Moodle Lernplattform    Facebook

>> Impressum

Moodle

Fachoberschule 11/12

Auslandspraktikum mit

"Ich habe gelernt, dass ein Mensch, der sich nicht mutig in ein Risiko stürzt, niemals Fortschritte machen wird.“
Johann Christian Bach

Auslandsaufenthalte sind für Bürger und Bürgerinnen in Europa ein zunehmend wichtiger Baustein in ihrem Qualifikationsprofil. Es ist von Vorteil für Unternehmen, wenn ihre Mitarbeiter/innen über Grenzen hinweg kommunizieren können. Ein Auslandspraktikum ist eine der Möglichkeiten, diese Qualifikationen zu erwerben. Die Teilnehmer/innen lernen über den nationalen Tellerrand hinauszuschauen. Wie in inländischen Praktika lernen sie die Betriebswirklichkeit kennen und gliedern sich in betriebliche Abläufe ein.

Olivia Schattmeier , Stefanie Menhorn , Dirk Ruttke 
 

Aktuelles

5-wöchiges Betriebspraktikum 2017 in Irland, Finnland, Österreich, Schweden

Kurzinformationen

Zielgruppe: Berufsschüler/-innen

Das Projekt ist bewilligt. Interessenten können sich bei den Ansprechpartnern melden.

Informationen über geförderte ERASMUS+ Auslandspraktika

„Informationen über geförderte ERASMUS+ Auslandspraktika finden Sie auch auf der Internetpräsenz der EU-Geschäftsstelle der Bezirksregierung Düsseldorf (GEB) www.gebmobil.de.“