Moodle Lernplattform    Facebook

>> Impressum

Moodle

VET-Charta

FaMI - Lesen bewegt in Bochum

An diesem Nachmittag haben wir den Hortkindern einer Kindertageseinrichtung der Stadt Bochum angeboten sich auf spielerische Art und interaktiv mit dem Thema Märchen auseinander zu setzen. Die Kinder waren zwischen 6 und 11 Jahre alt.
Selbstverständlich waren die Spiele mit Bewegung verbunden. Die Kinder hatten die Möglichkeit an 5 Stationen die interessante Welt der Märchen zu erforschen.
Sie  konnten ihr bereits vorhandenes Wissen einbringen und danach an kleine Spielen teilnehmen. Als kleine Belohnung gab es jeweils Malvorlagen zum jeweiligen Märchen.

 

 Unsere Stationen waren:

Zur Einführung haben wir ein Gruppenspiel zum Märchen Rapunzel gespielt. Hier sollten die Kinder möglichst viele im Raum verteilte "Rapunzel-Haare" (gelbe Wollfäden) finden und eine möglichst lange Kette daraus knoten. Mit den dort gesammelten Haaren konnten die Kinder am Ende ihre Ausmalbilder zusammenrollen.

Der Froschkönig: Der Frosch saß, mit verbundenen Augen in einem aus Seilen gelegten Kreis und die Prinzessin konnte den Frosch erst zur goldenen Kugel und dann zu sich lotsen.


 

Hase und Igel: Die Kinder hatten die Möglichkeit im Sackhüpfen gegeneinander anzutreten.

Aschenputtel: Hier war es die Aufgabe der Kinder unterschiedliche Körner (Mais, Reis, Erbsen) aus einer Schale auszusortieren.

 

Frau Holle: Bei einem an das klassische Fussballspiel angelehntes Wattebausch-Wettpusten mittels Strohhalmen konnten die Kinder gegeneinander antreten.

Rotkäppchen: Auf einer "Wiese" waren kleine bunte Blümchen verteilt. Nun konnten die Kinder auf Zeit möglichst viele Blumen sammeln.

Als krönenden Abschluss haben wir zu dem Märchen Dornröschen Stopp-Tanzen mit passender Musik gespielt.