Moodle Lernplattform    Facebook

>> Impressum

Moodle

VET-Charta

Der Ausbildungsberuf

Ihre Ausbildung zur/zum MFA ist eine duale Ausbildung, das heißt, sie findet sowohl in einem Ausbildungsbetrieb als auch in der Berufsschule statt. Voraussetzung ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb. Wenn Sie die Ausbildung beendet haben, wird von Ihnen erwartet, dass Sie als MFA einfühlsam und serviceorientiert mit kranken Menschen umgehen können. Teamarbeit und Belastbarkeit sind selbstverständlich. Besondere Anforderungen werden an Ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit gestellt, da Sie zum Aufbau eines dauerhaften Vertrauensverhältnisses zwischen allen Beteiligten beitragen müssen.

Darüber hinaus können Sie u. a.:

  • bei medizinischer Diagnostik und Therapie assistieren

  • bei Not- und Zwischenfällen situationsgerecht handeln

  • Sicherheit- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit gewährleisten

  • Maßnahmen der Praxis- und Arbeitshygiene anwenden

  • Schutz vor Infektionskrankheiten gewährleisten

  • mit Arzneimitteln, Sera und Impfstoffen richtig umgehen

  • Patienten umfassend betreuen und beraten

  • Betriebsabläufe planen und organisieren sowie anfallende Verwaltungsarbeiten erledigen

  • Materialbeschaffung und -verwaltung durchführen

  • ärztliche Leistungen mit der entsprechenden Branchensoftware abrechnen und dokumentieren

  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung organisieren

  • gesetzliche und vertragliche Bestimmungen der medizinischen Versorgung umsetzen