Moodle Lernplattform    Facebook

>> Impressum

Moodle

VET-Charta

"Fake oder war doch nur Spaß"

Theaterstück zum Thema Cybermobbing

Das Theaterduo Radiks aus Berlin zeigte im Dezember in der Aula des Robert-Schmidt-Berufskollegs im Moltkeviertel das Stück „Fake oder war doch nur Spaß“ von Karl Koch. In wechselnden Rollen führten die Schauspieler Romana Schneider und Tim Engemann vor zwölf Klassen aus der Berufsschule und der Höheren Handelsschule in drei jeweils einstündigen Durchgängen die Geschichte von Lea auf: Die siebzehnjährige Schülerin träumt davon Sängerin zu werden und führt uns in eine Welt ein, in der sowohl die Suche nach Erfolg, Anerkennung und Liebe als auch Missgunst, Illusionen und virtuell geschaffene Realitäten wichtige Rolle spielen.